10.01.2019 in Topartikel Pressemitteilungen

SPD Nagold unterstützt Volksbegehren – Gebührenfrei Kitas das Ziel

 

Die SPD Nagold unterstützt das Volksbegehren, das von der Landes-SPD am vergangenen Montag gestartet wurde mit dem Ziel, Kita-Gebühren in Baden Württemberg abzuschaffen.

Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher - zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Baden-Württembergs - eine Volksabstimmung zu diesem Thema durchführen.

18.12.2018 in Fraktion

Haushaltsrede für den Haushalt 2019

 

Sitzung des Gemeinderats der Stadt Nagold

"Es gilt das gesprochene Wort!"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Grossmann,
sehr geehrter Herr Bürgermeister Breitling,
liebe Kolleginnen und Kollegen Ortsvorsteher,
liebe Kolleginnen und Kollegen Gemeinderäte,
meine sehr verehrten Damen und Herren.

Heute soll der Haushalt für das Jahr 2019 beschlossen werden. Ein Haushalt mit Rekordeinnahmen sowohl in der Gewerbesteuer als auch in der Einkommenssteuer. Trotz der höheren Kreisumlage steht die Stadt Nagold so gut da wie noch nie.

Wir verurteilen allerdings das Verfahren wie der Haushalt aufgestellt wurde. Der Gemeinderat wurde während der gesamten Beratung mit falschen Zahlen bedient. Wir haben uns schon gewundert, wie Sie den Landrat und den Kreistag von Ihren 26% Kreisumlage überzeugen wollten, die Sie als Ansatz in Ihren Haushaltsentwurf geschrieben haben. Sie Herr Oberbürgermeister sind ja schließlich Fraktionsvorsitzender der CDU und letztes Jahr haben Sie sich ja auch ohne Abstimmung mit der Kreisverwaltung mit den Freien Wählern unseriöserweise auf die 26 % geeinigt. Wenn Sie das in den Haushalt der Stadt schreiben, mussten wir davon ausgehen, dass Sie die Mehrheit schon dafür wieder besorgen würden. Dieses Jahr hat Ihre Kraft nun nicht gereicht. Um zukünftig verlässlicher planen zu können, fordern wir Sie auf, bei zukünftigen Haushaltsberatungen den Vorschlag der Kreisverwaltung als Ansatz für die Beratungen zu nehmen. Das wäre auch dieses Jahr seriös gewesen!

06.11.2018 in Ortsverein

SPD Nagold besucht das Youz – Schulsozialarbeit auch für kleine Schulen notwendig!

 
SPD Nagold besucht das Youz

Auf Einladung des Jugendhausleiters Gerd Hufschmidt traf sich die Nagolder SPD im Jugendhaus, um mit den Mitarbeitern über die Arbeit des Youz zu sprechen. Hufschmidt berichtete gemeinsam mit Emel Napolitano, der stellvertretenden Geschäftsführerin und Integrationsmanagerin sowie den beiden Jugendhausmitarbeitern Tosse Bontje und Max Rech.

Daniel Steinrode Vorsitzender der SPD Fraktion im Nagolder Gemeinderat betonte, dass es der SPD wichtig sei, sich mit den Verantwortlichen in der Jugendarbeit in Nagold auszutauschen. Steinrode wurde von den Gemeinderäten Marco Ackermann, Gert Streib, Rainer Schmid und Wolfgang Schleehauf begleitet. Neben den Gemeinderäten waren auch Muhammed Ali Öner, Hans Meier und Marina Ederle sowie Daniela Steinrode von der Nagolder SPD anwesend. Hufschmidt erläuterte den anwesenden Sozialdemokraten, dass die Arbeit des Youz aus fünf Säulen bestehe.

29.10.2018 in Ortsverein

Lars Castellucci stellte sich in Vollmaringen vor

 
v.l.: Markus Strinz, Muhammed Ali Öner, Dr. Lars Castellucci, Andreas Röhm, Daniel & Daniela Steinrode, Carl Staud

Auf Einladung der Nagolder Sozialdemokraten stellte sich Dr. Lars Castellucci MdB, der Kandidat um das Amt des SPD-Landesvorsitzenden, im Vollmaringer Sportheim vor. Andreas Röhm begrüßte die anwesenden Gäste sowie den Kandidaten. Daniel Steinrode, Fraktionsvorsitzender der SPD im Nagolder Gemeinderat und Vollmaringens Ortsvorsteher, hob in seiner Einführung hervor, dass sich in der SPD dringend etwas ändern müsse, die Wahlergebnisse der SPD seien verheerend, dabei werde die SPD ja gebraucht, so Steinrode weiter. Lars Castellucci ging in seiner Vorstellung auf die aktuellen Probleme der SPD in Bund und Land ein. Er sagte, er möchte mit seiner Kandidatur ein Angebot für die Zukunft machen. Castellucci analysierte die Probleme der SPD scharf. Die SPD habe einen Wahlkampf mit dem Slogan „Mehr Zeit für Gerechtigkeit“ gemacht aber keiner wisse so genau was damit gemeint sei. Die SPD brauche wieder eine Vision und die SPD müsse wieder Angebote an die breite Masse machen.

23.10.2018 in Ortsverein

Dr. Lars Castellucci MdB kommt nach Vollmaringen

 
Dr. Lars Castellucci

Auf Einladung der Nagolder SPD kommt der Kandidat um den SPD Landesvorsitz Dr. Lars Castellucci MdB am Samstag, den 27.10.2018 ab 19.00 Uhr nach Vollmaringen ins Sportheim. Castellucci wird sich den Anwesenden vorstellen und seine Motivation  für seine Kandidatur darlegen. Aktuell ist Castellucci stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Baden –Württemberg. Wir möchten allen Mitgliedern und allen an der SPD Interessierten die Möglichkeit geben, den Kandidaten für den Landesvorsitz persönlich kennenzulernen, meint Daniel  Steinrode.

08.10.2018 in Ortsverein

Nagolder SPD hält Hauptversammlung im Adler ab – Schwerpunkt war die Kommunalpolitik

 

Die Nagolder Sozialdemokraten haben ihre turnusmäßige Jahreshauptversammlung im Nagolder Adler abgehalten. Neben den Vorstandswahlen, die souverän von Stadtrat Gert Streib geleitet wurden, waren auch Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm. Andreas Röhm wurde als Vorsitzender bestätigt, ebenso seine Stellvertreter Alanur Erdin und Daniel Steinrode. Kassier der Nagolder Sozialdemokraten bleibt Thomas Essig, Daniela Steinrode behält die Aufgabe der Pressesprecherin. Neu ins Amt des Schriftführers wurde Wolfgang Neske gewählt. Zu Beisitzern im Vorstand wurden  der Hochdorfer Ortschaftsrat Hans Meier, Pfarrer Daniel Geese, Bernd Mühleisen, Markus „Max“ Strinz, Muhammed Ali Öner sowie die beiden Stadträte Marco Ackermann und Wolfgang Schleehauf gewählt. Als Kassenprüfer haben sich Sigrun Vögele und Dieter Drescher  zur Verfügung gestellt. Geehrt wurden für 20 Jahre Hans Meier, für 30 Jahre Dr. Barbara Münchau und für 45 Jahre Mitgliedschaft in der SPD Martina Trommer und Ebba Eltester.

 

18.01.2019 in Allgemein von Daniel Steinrode

Qualifizierungschancengesetz: „Beschäftigte in Nagold im digitalen Wandel unterstützen“

 

SPD Nagold lädt den Arbeitsmarktexperten und Tübinger Bundestagsabgeordnete Dr. Martin Rosemann MdB in den Nagolder Adler

Eine Nagolder SPD-Delegation, bestehend aus den Nagolder Stadträten Daniel Steinrode, Marco Ackermann, Rainer Schmid und Gert Streib, dem Nagolder SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Andreas Röhm sowie die Mitglieder des Kommunalpolitischen Arbeitskreises Carl Staud, Irene Frey, Muhammed Ali Öner, Daniela Steinrode, Hans Meier, Tomas Essig und Marina Ederle verschaffte sich kurz vor dem Jahreswechsel in der Nagolder Arbeitsagentur einen Überblick über die aktuelle Lage auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt in der Region. 

In dem gut zweistündigen Gespräch erläuterten die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim, Martina Lehmann, und der Teamleiter des Arbeitgeberservice, Werner Hess, die aktuelle Arbeitsmarktentwicklung in der Region. Den Nagolder Sozialdemokaraten  liegt besonders das Schicksal der vom digitalen Wandel betroffenen, in Nagold lebenden Arbeitnehmer am Herzen, weshalb sie sich das Thema „ Bewältigung der Digitalisierung in unserer Region“ auf die Fahnen geschrieben haben.

 

14.01.2019 in Allgemein von Daniel Steinrode

SPD-Delegation besuchte Arbeitsagentur in Nagold

 

Eine SPD-Delegation, bestehend aus den Nagolder Stadträten Daniel Steinrode, Marco Ackermann, Rainer Schmid und Gert Streib, dem Nagolder SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Andreas Röhm und mehreren Ortsvereinsmitgliedern verschaffte sich kurz vor dem Jahreswechsel in der Nagolder Arbeitsagentur einen Überblick über die aktuelle Lage auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt in der Region.

 

 

11.01.2019 in Allgemein von Daniel Steinrode

SPD Nagold unterstützt Volksbegehren – Gebührenfreie Kitas das Ziel  

 

Die SPD Nagold unterstützt das Volksbegehren, das von der Landes-SPD am vergangenen Montag gestartet wurde mit dem Ziel, Kita-Gebühren in Baeden Württemberg abzuschaffen.

Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher - zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Baden-Württembergs - eine Volksabstimmung zu diesem Thema durchführen.

 

03.01.2019 in Allgemein von Daniel Steinrode

Einladung zum Vollmaringenabend für Neubürger

 

Vollmaringen stellt sich vor!

Vollmaringen ist reich an ehrenamtlichem Engagement, vielfältiger Vereine in den Bereichen Sport, Kultur, Umweltschutz, und einer regen Dorfgemeinschaft.

Am Freitag, 25.01.2019, möchten sich Ihnen die Ortsverwaltung, die Vollmaringer Vereine, Kirchen und die Freiwillige Feuerwehr, die Schule und der Kindergarten vorstellen. Dieser Abend wendet sich an alle Neubürger, die seit 2017 nach Vollmaringen gezogen sind.

Ortsvorsteher Daniel Steinrode wird zunächst das Dorf präsentieren, anschließend stellen sich die einzelnen Vereine und Institutionen vor.

Hierzu laden der Ortschaftsrat und die Vollmaringer Vereine alle Neubürger ins Vollmaringer Sportheim. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Ihnen.

Ihr

Daniel Steinrode

 

150 Jahre SPD