29.07.2022 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Die Sozialdemokratie im Kreis Calw trauert um Rainer Schmid

 

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem lieben Freund und engagierten Sozialdemokraten Rainer Schmid.

Rainer prägte die Sozialdemokratie im Kreis Calw über viele Jahrzehnte hinweg mit großer Leidenschaft und außergewöhnlichem Einsatz für sozialdemokratische Werte im Nagolder Gemeinderat, SPD Ortsvereinsvorsitzender, als Landtagskandidat und bis zuletzt mit Herzblut als Vorsitzender der AG 60 Plus im Kreisverband. 

20.06.2022 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Ehrung langjähriger Mitglieder am Samstag, 02. Juli 2022

 

Liebe Genossinnen und Genossen  
leider müssen wir die Ehrungen unserer SPD-Mitglieder vom 26.06. 2022 auf Samstag, 02. Juli 2022  verlegen. Saskia muss leider krankheitsbedingt den Termin am 26.06. 2022 absagen und im  Kreisvorstand haben wir beschlossen, an den Ehrungen mit Saskia festzuhalten.  
Wir laden Dich herzlich zur Ehrung auf den neuen Termin ein:  
Samstag, 02. Juli 2022;  
15.30 bis 16.00 Uhr ankommen, ab 16.00 Uhr finden die Ehrungen statt.  
Parkrestaurant Kurhaus Bad Liebenzell, Kurhausdamm 6, 75378 Bad Liebenzell,  https://www.kurhaus-bad-liebenzell.de 
Die Anreise kann auch mit der Bahn erfolgen.  
Wir freuen uns, dass unsere Bundestagsabgeordnete und Parteivorsitzende Saskia Esken die  Ehrungen an diesem Nachmittag vornehmen wird!  
 

01.11.2021 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Neu gewählter SPD-Kreisvorstand Calw

 

Am 16. Oktober 2021 fand in Bad Teinach unsere Kreismitgliederversammlung statt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen Berichte, Neuwahlen des kreisvorstands und eine Aussprache zur Bundestagswahl mit Saskia, unserer Bundestagsabgeordneten und Parteivorsitzenden.

 

19.10.2021 in Aus dem Parteileben von Daniel Steinrode

Nagolder SPD wählt neuen Vorstand

 

Aufbruchsstimmung und Neuanfang in der politischen Arbeit ist nicht nur auf SPD Bundesebene zu verspüren – auch die Nagolder SPD wählte auf ihrer Jahreshauptversammlung eine neue Führung und diskutierte in diesem Rahmen über die Arbeit der letzten beiden Jahre des Vorstandes. Coronabedingt fand im Jahr 2020 keine Hauptversammlung statt, deshalb erstreckten sich die Rechenschaftsberichte auf die Jahre 2019 sowie 2020. Der Nagolder SPD-Vorsitzende Andreas Röhm blickte in seinem Bericht auf die Vorstandsarbeit der letzten beiden Jahre zurück. Schwerpunkt seiner Ausführungen waren der Landtagswahlkampf sowie der erfolgreiche Bundestagswahlkampf in diesem Jahr. „Die SPD ist wieder die stärkste Partei in Deutschland, darauf sind wir stolz“ so SPD -Kreisvorsitzende Daniela Steinrode. In ihrem Bericht aus dem Kreisvorstand ging Daniela Steinrode detaillierter auf den Bundestagwahlkampf ein und bedankte sich bei den Nagolder Sozialdemokraten für ihr außerordentlich großes Engagement in den beiden Wahlkämpfen.

 

13.10.2021 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

SPD lädt zu Kreismitgliederversammlung am 16.10. 2021 ab 14.30 Uhr in Bad Teinach Hotel Eleon

 

Die SPD blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück: Zwei wichtige Wahlen standen 2021 auf der Tagesordnung der politischen Parteien. Mit der Bundestagswahl im September und der Landtagswahl im März 2021 wurden sowohl im Land wie auch im Bund die politischen Weichen neu gestellt.

01.10.2021 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Liebe Saskia: Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl in den Bundestag!

 

Das Wahlergebnis bei der Bundestagswahl hat für die SPD ein sehr gutes Ergebnis gebracht. Vor wenigen Wochen lagen die Umfragen noch bei 15% für die SPD und am Wahlabend waren es dann fast 26% und die SPD ist die stärkste Fraktion mit vielen jungen Abgeordneten geworden. Es sind die besten Voraussetzungen, dass Olaf Scholz unser nächster Kanzler wird. In Deutschland wird es endlich wieder einen sozialdemokratischen  Kanzler geben.

23.12.2020 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Weihnachtsgrüße vom SPD Kreisverband Calw

 

Der SPD Kreisverband Calw wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern eine besinnliche Weihnachtszeit, einen friedlichen Jahresausklang und viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit im neuen Jahr 2021.

28.12.2019 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Der Kreisvorstand wünscht frohe Feiertage, blickt zurück, und schaut nach vorn.

 

Der Kreisvorstand nimmt die besinnliche Zeit zum Anlass, um das vergangene Jahr zu reflektieren, und gespannt auf neue Jahr zu blicken.

30.10.2019 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Stichwahl um den Parteivorsitz unserer Kreisvorsitzenden Saskia Esken MdB.

 

Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. 

Dieses Zitat von Hermann Hesse, aus dem berühmten Gedicht „Stufen“ passt mehr denn je zur Situation der SPD in der Bundesrepublik und in der Regierungskoalition. 

Im Wettbewerb um den Parteivorsitz der SPD lag es nach 23 Regionalkonferenzen an den SPD‐ Mitgliedern, sich für eines der aufgestellten Teams zu entscheiden. Am vergangenen Samstag hat die Auszählung der Stimmen ergeben, dass keines der Teams eine absolute Mehrheit der Stimmen auf sich vereinigen konnte. Die Calwer Bundestagsabgeordnete Saskia Esken und ihr Teampartner Norbert Walter‐Borjans, ehemals Finanzminister in Nordrhein‐Westfalen gehen als Zweitplatzierte in die Stichwahl gegen das knapp führende Team des amtierenden Bundesfinanzministers Olaf Scholz und der ehemaligen Brandenburger Landtagsabgeordneten Klara Geywitz. Der Kreisvorstand der SPD im Kreis Calw freut sich über den Erfolg der Calwer Kreisvorsitzenden und Abgeordneten Esken und wertet die Wahl als ein Zeichen der SPD‐Basis, der alten Gewöhnung den Rücken zu kehren und sich bereit zum Aufbruch in ein neues Zeitalter der Sozialdemokratie zu machen. Die als konservativ einzuordnenden Teams haben im Vergleich zu den progressiven deutlich das Nachsehen. Mit ihrem starken Fokus auf der gerechten Verteilung von Lasten und Chancen, mit Themen wie Ökologie und Klimaschutz, Digitalisierung und der Stärkung der Kommunen haben Saskia Esken und Norbert Walter‐Borjans mit 21% der Stimmen einen hohen Anteil der Mitglieder von sich überzeugen können. 

Der SPD‐Kreisvorstand Calw steht hinter dem Konzept von Esken und Walter‐Borjans, dass die SPD für eine gerechte Zukunft für die Vielen einzutreten habe, so Andreas Reichstein. Paul Sander rechnet fest mit einem Erfolg des Duos in der Stichwahl. Die Wahl in Thüringen hat nach Ansicht von Richard Dipper einmal mehr gezeigt, dass es der SPD an Erkennbarkeit, an Glaubwürdigkeit und an Durchsetzungskraft fehlt. David Mogler sieht den Absturz in der Wählergunst als ein Resultat einer Politik für die Wenigen auf dem Rücken der Vielen, dies müsse sich nun ändern. Der SPD‐ Kreisvorstand richtet nun einen Appell an die SPD, sich mit Saskia Esken und Norbert Walter‐Borjans am Steuer auf den Weg zu machen, um sich in Tapferkeit und ohne Trauern, in andre, neue Bindungen zu geben

 

22.03.2019 in Aus dem Parteileben

SPD beschließt Programm zur Gemeinderatswahl 2019 - #wiedermehrDynamik

 

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Nagolder SPD haben im Rahmen einer Klausurtagung im Nagolder Naturfreundehaus ihr Wahlprogramm erstellt. Dieses Programm soll als Leitlinie für die kommunalpolitische Arbeit der Gewählten dienen. Das Motto des Programms für die Nagolder Kommunalpolitik ist der Hashtag #wiedermehrDynamik.

Gemeint ist, Nagold müsse wieder dynamischer werden.