01.03.2016 in AG 60plus von Daniel Steinrode

Großes Interesse der SPD Senioren an Landtagskandidat Daniel Steinrode und dessen Programm

 
Daniel Steinrode bei den Mitgliedern der AG 60 plus

Rainer Hofmann begrüßte die Mitglieder der AG 60 plus – die Senioren innerhalb der SPD – die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiern wird, und freute sich, dass so viele gekommen waren, um SPD Landtagskandidat Daniel Steinrode und dessen Wahlprogramm kennen zu lernen. „Ein volles Haus zeigt ein großes Interesse der Senioren an der Person Daniel Steinrode“ sagte Hofmann, der Vorsitzende der AG 60 plus, begeistert. Steinrode überzeugte indes durch breite Sachkenntnis der Themen, die für den Kreis wichtig sind, insbesondere durch seine Kompetenz auf dem Gebiet der Wirtschaftsförderung. „Die beste Wirtschaftsförderung“, betonte Daniel Steinrode, „ist es, den Kreis Calw attraktiv zu machen, denn dorthin ziehen Menschen, die die Auswahl haben, und damit auch die Fachkräfte, Steuerzahler und Konsumenten sowie junge Familien mit Kindern.“