24.02.2021 in Allgemein von Daniel Steinrode

SPD Ortsvereine Nagold und Wildberg diskutieren mit Rottenburger Finanzbürgermeister Hendrik Bednarz über Wohnungsbau

 

Let`s talk about - ....Wohnungsbau

 

„Wie können wir lebenswerten Wohnraum der Zukunft schaffen?“ Diese Frage warf der SPD-Landtagskandidat Philipp Göhner in der digitalen Veranstaltung der SPD Ortsvereine Wildberg und Nagold mit dem Thema „Let`s talk about.... Wohnraum“ auf. Göhner betonte: „Mieten und Eigentumspreise auf dem Wohnmarkt zeigen eine steigende Tendenz, und viele Menschen sind in Sorge darüber, ob sie sich das Wohnen an ihrem Ort zukünftig noch werden leisten können.“ Schaffung und Erhalt von Wohnraum ist Daseinsvorsorge und geht daher alle an, unterstrich der Nagolder SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andreas Röhm in seiner Begrüßung der Gäste und Referenten.

 

 

19.02.2021 in MdB und MdL von SPD Kreis Calw

Tierwohl geht uns alle an.

 

Gärtringen, Tauberbischofsheim, Biberach – drei Schlachthofstandorte in Baden-Württemberg, die seit 2018 für aufsehenerregende Skandale im Bereich Tierwohl sorgten. Bedauerliche Einzelfälle – wie es seitens des zuständigen Ministeriums heißt – oder systematische Tierquälerei und generelle Fehler im System der Schlachtstrukturen? Auch leidvolle Tiertransporte, Preisdumping durch Großkonzerne aber auch der Blick auf die Landwirte vor Ort und deren schwierige Situation beschäftigen die Gesellschaft zunehmend. Aus diesem Grund veranstaltete die SPD Nagold gemeinsam mit der SPD Wildberg eine digitale Veranstaltung zum Thema Tierwohl. 
 

19.02.2021 in Allgemein von Daniel Steinrode

Tierwohl geht uns alle an!

 

SPD Nagold und SPD Wildberg sprechen mit Jonas Weber MdL, Philipp Göhner und Bürgermeister Dr. Hendrik Bednarz über Tierwohl

 

Gärtringen, Tauberbischofsheim, Biberach – drei Schlachthofstandorte in Baden-Württemberg, die seit 2018 für aufsehenerregende Skandale im Bereich Tierwohl sorgten. Bedauerliche Einzelfälle – wie es seitens des zuständigen Ministeriums heißt – oder systematische Tierquälerei und generelle Fehler im System der Schlachtstrukturen? Auch leidvolle Tiertransporte, Preisdumping durch Großkonzerne aber auch der Blick auf die Landwirte vor Ort und deren schwierige Situation beschäftigen die Gesellschaft zunehmend. Aus diesem Grund veranstaltete die SPD Nagold gemeinsam mit der SPD Wildberg eine digitale Veranstaltung zum Thema Tierwohl.

 

17.02.2021 in Aktuelles von Daniel Steinrode

3 Schlagzeilen für die Zellerschule

 

In der vergangenen Woche trafen sich Landtagskandidat Philipp Göhner und die SPD Gemeinderatsfraktion Nagold in einem Zoom-Meeting mit dem Rektor der Zellerschule Ulrich Schubert. Philipp Göhner war es wichtig sich über alle Schularten zu informieren. „Die Zukunft unserer Gesellschaft liegt in kommenden Generationen. Daher war es mir für meine Kandidatur wichtig, mich intensiv mit unseren Schulen vor Ort auseinanderzusetzen.“ Er persönlich, sei auf keiner Gemeinschaftsschule gewesen und interessiere sich deshalb umso mehr für diese Schulart, die inzwischen an mehr als 300 Standorten etabliert ist. Ulrich Schubert freute sich über das Interesse Göhners und der SPD-Nagold.

 

17.02.2021 in MdB und MdL von SPD Kreis Calw

Göhner trifft Schubert: 3 Schlagzeilen für die Zellerschule

 

In der vergangenen Woche trafen sich Landtagskandidat Philipp Göhner und die SPD Gemeinderatsfraktion Nagold in einem Zoom-Meeting mit dem Rektor der Zellerschule Ulrich Schubert.

15.02.2021 in MdB und MdL von SPD Kreis Calw

Let's talk about Wohnungsbau

 

Wohnraum ist knapp im Kreis Calw und damit teuer – nicht nur in großen Städten sondern auch in ländlichen Regionen. Insbesondere ländliche Räume nahe der Metropolregion Stuttgart und der Boomregion Karlsruhe werden auch pandemiebedingt immer attraktiver. Der Trend zu Homeoffice verschärft diese Situation deutlich. Im Kreis Calw steigt die Nachfrage nach Wohnraum stetig weiter. Junge Familien möchten ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen, viele gut Situierte, insbesondere Seniorinnen und Senioren, strömen in unsere attraktiven Städte im Kreis Calw, die sie zu ihrem Lebensmittelpunkt machen möchten. Sie sind bereit, auch zu hohen Preisen schöne Eigentumswohnungen in Zentrumsnähe zu kaufen.

10.02.2021 in Allgemein von Daniel Steinrode

SPD Nagold und Wildberg diskutieren über Wohnungsbau

 

Let`talk about ..... – Wohnungsbau!

Wohnraum ist knapp im Kreis Calw und damit teuer – nicht nur in großen Städten sondern auch in ländlichen Regionen. Insbesondere ländliche Räume nahe der Metropolregion Stuttgart und der Boomregion Karlsruhe werden auch pandemiebedingt immer attraktiver. Der Trend zu Homeoffice verschärft diese Situation deutlich. Im Kreis Calw steigt die Nachfrage nach Wohnraum stetig weiter. Junge Familien möchten ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen, viele gut Situierte, insbesondere Seniorinnen und Senioren, strömen in unsere attraktiven Städte im Kreis Calw, die sie zu ihrem Lebensmittelpunkt machen möchten. Sie sind bereit, auch zu hohen Preisen schöne Eigentumswohnungen in Zentrumsnähe zu kaufen.

 

09.02.2021 in Allgemein von Daniel Steinrode

Philipp Göhner im Gespräch mit Irene Breitling Grundschulrektorin Grundschule Vollmaringen

 

Die Coronapandemie legt derzeit viele Lebensbereiche von Erwachsenen lahm und hat auch große Auswirkungen auf den Alltag von Kindern und Jugendlichen. Über die Schulsituation von Grundschülern unterhielten sich die Rektorin der Vollmaringer Grundschule Irene Breitling und der SPD-Landtagskandidat im Kreis Calw Philipp Göhner in einem digitalen Treffen.

 

09.02.2021 in MdB und MdL von SPD Kreis Calw

Philipp Göhner im Gespräch mit Irene Breitling Grundschulrektorin Grundschule Vollmaringen

 

Die Coronapandemie legt derzeit viele Lebensbereiche von Erwachsenen lahm und hat auch große Auswirkungen auf den Alltag von Kindern und Jugendlichen. Über die Schulsituation von Grundschülern unterhielten sich die Rektorin der Vollmaringer Grundschule Irene Breitling und der SPD-Landtagskandidat im Kreis Calw Philipp Göhner in einem digitalen Treffen. 

08.02.2021 in Allgemein von Daniel Steinrode

Narrenzunft Vollmaringen stellte am Wochenende Videos zum Teufelsabend und zur Ü50-Fasnet aus der Stub ins Internet

 

Von Alexandra Feinler

Vollmaringen. Die Narrenzunft Vollmaringen stellte am Wochenende Videos zum Teufelsabend und zur Ü50-Fasnet aus der Stub ins Internet. Das Digital-Team mit Michael Mast, Vanessa Graf, Lara Schick, Celine Graf, Simon Falb, Daniel Alber und Sophie Prokopp hatte sich zahlreiche Ideen gemacht. Die Moderation für den Teufelsabend nahmen Daniel Alber und Michael Mast Corona-konform im Sportheim in Vollmaringen auf. Die NZV dankt der Familie Gleich, die als Pächter ihre Räumlichkeiten freundlicherweise zur Verfügung stellten.