26.07.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

SPD besucht Gündringen – Bauplätze dringend notwendig

 

Mit der positiven Botschaft von steigenden Kinderzahlen führte Ortsvorsteher Carl die Nagolder SPD im Rahmen ihrer Ortsteilbegehung in die Themen der Gündringer Ortspolitik ein. Gregor Carl begrüßte neben den SPD Stadträten Daniel Steinrode, Marco Ackermann, Gert Streib und Wolfgang Schleehauf, sowie den SPD Vorstandsmitgliedern Muhammed Ali Öner, Hans Meier und Andreas Röhm auch Pfarrer Daniel Geese, CDU Stadträtin Monika Wehrstein auch zahlreiche Gündringer Ortschaftsräte und interessierte Bürgerinnen und Bürger. Die Wiedereröffnung der Gündringer Grundschule könnte bei dieser Nachricht durchaus ein Ziel sein, meinte Daniel Steinrode im Hinblick auf die wachsenden Kinderzahlen. Gute Angebote für Kinder seien für die Attraktivität eines Dorfes unerlässlich unterstrich SPD Vorstandsmitglied Muhammed Ali Öner und verwies auch auf das Kindergartenangebot, das es am Ort gebe und wohl auch gut genutzt werde.

 

26.07.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

SPD besucht Hochdorf – Die Gestaltung des Ortskerns ist zentrale Aufgabe

 

Der größte Nagolder Stadtteil Hochdorf ist zugleich der am weitesten entfernte von der Nagolder Innenstadt. Seine Lage im Gäu mit Blick Richtung Schwäbische Alb und der Nähe zur Autobahn macht Hochdorf als Wohnort höchst interessant. Nagolds größter Stadtteil war Ziel einer Ortsbesichtigung der Nagolder SPD im Rahmen ihrer Tour durch die Nagolder Stadtteile. Ortsvorsteher Dr. Bruno Schmid begrüßte die Nagolder Sozialdemokraten vor dem Hochdorfer Brauereigasthaus Krone in der Ortsmitte. Neben den SPD Stadträten Wolfgang Schleehauf, Daniel Steinrode, Marco Ackermann, Gert Streib und Rainer Schmid, waren auch die beiden Hochdorfer Ortschaftsräte Hans Meier und Christos „Taki“ Karypidis sowie die Vorstandsmitglieder Andreas Röhm, Muhammed Ali Öner, Daniela Steinrode und Markus „Max“ Strinz anwesend.

 

22.07.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

SPD besucht Schietingen – Kindergarten ist wichtigstes Thema

 

SPD besucht Schietingen – Kindergarten ist wichtigstes Thema

Die Nagolder SPD hat im Rahmen ihrer Ortsteilbesuche den kleinsten Nagolder Stadtteil Schietingen besucht. Neben den Stadträten  Gert Streib, Marco Ackermann, Wolfgang Schleehauf und Daniel Steinrode waren auch die Vorstandsmitglieder der  SPD Andreas Röhm, Muhammed Ali Öner, Hans Meier, Markus „Max“ Strinz und Daniela Steinrode dabei. Ortsvorsteher Thomas Reimer begrüßte neben den Besuchern von der SPD zahlreiche Ortschaftsräte und Schietinger Bürger, sowie den örtlichen Pfarrer Daniel Geese auf dem neu gestalteten Schietinger Dorfplatz. Auf diesen Dorpfplatz sei man mächtig stolz, so der Ortsvorsteher. Mit dem neu umgebauten alten Backhaus habe man nun einen tollen Dorfgemeinschaftsraum mit Küche, der mit Hilfe des ELR (Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum) umgebaut und renoviert wurde. Stadtrat Marco Ackermann merkte an, solche Plätze seien wichtig als Treffpunkt, zur Kommunikation und als Festplatz für die Dorfgemeinschaft. Der Platz konnte geschaffen werden, weil das alte baufällige Rathaus, welches an dieser Stelle stand, abgerissen werden musste und sich dadurch diese einmalige Chance bot, so Ortsvorsteher Reimer.

 

21.07.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

Die Zukunft der Krankenhäuser  in Nagold und Calw  -  Verschiedene Meinungen in der SPD!

 

„Medizinkonzeption 2021“ was verbirgt sich dahinter? Ist diese Konzeption zukunftsfähig? Sind unsere Krankenhäuser noch finanzierbar? Die Nagolder SPD hat über das Krankenhauskonzept im Kreis Calw diskutiert. Vorgestellt und bewertet wurde die Planung von der Fraktionsvorsitzenden der SPD im Calwer Kreistag Dr. Ursula Utters und Dr. Rainer Prewo, Mitglied des Aufsichtsrates des Klinikverbundes Südwest. Moderiert wurde die Diskussion von Kreisrat Daniel Steinrode.

Die Medizinkonzeption 2020 und deren Umsetzung wurden am 02.07.2015 vom Aufsichtsrat und am 20.07.2015 vom Kreistag beschlossen.

 

21.07.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

Ein bewegtes Leben geführt – Hildrut und Josef Graf feiern diamantene Hochzeit

 

„Wir haben ein bewegtes Leben geführt“ resümiert Hildrut Graf über sechzig gemeinsame Jahre mit ihrem Ehemann Josef. Das Vollmaringer Ehepaar Graf feierte einen beeindruckenden Ehrentag: das Fest der diamantenen Hochzeit. Ortsvorsteher Daniel Steinrode war zutiefst beeindruckt von diesem Jubiläum und überbrachte die Glückwünsche sowohl des Ortschaftsrates wie auch der Landesregierung.

Hildrut und Josef Graf trafen sich das erste Mal beim Neckarfest in Horb1954. Dort feierten sie gemeinsam, lernten sich kennen und verloren ihr Herz an den anderen. Josef Paul Graf stammt ursprünglich aus Vollmaringen, er wurde im Elternhaus in der Gündringer Straße geboren, seine Frau Hildrut Johanna Graf kommt aus Nordstetten. Nachdem sich die beiden kennengelernt hatten, besuchte Josef seine Hildrut regelmäßig in Nordstetten. Entweder er nutzte das Fahrrad oder es ging zu Fuß zum Eutinger Bahnhof und von dort mit dem Zug nach Horb und von Horb wiederum zu Fuß nach Nordstetten hoch. Später besaß Josef Graf ein Motorrad, wodurch die Besuche in Nordstetten wesentlich vereinfacht wurden.

11.07.2018 in Gemeinderatsfraktion

Bednarz wird den „Rottenburger Weg“ erläutern – Wohnraummangel in Nagold

 

Nagold ist attraktiv - eine Stadt mit hoher Lebensqualität. Viele Menschen möchten hier leben. Dadurch ist der Wohnungsmarkt überhitzt und bezahlbare Wohnungen stehen nicht zur Verfügung.

Deshalb lädt die SPD Nagold den Rottenburger Finanzbürgermeister Dr. Hendrik Bednarz am 25.07.2018 um 19.00 Uhr erneut zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Wohnungsbau – Der Rottenburger Weg ein Modell für Nagold?“ ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Stadtrat Daniel Steinrode.

 

11.07.2018 in Gemeinderatsfraktion

SPD besucht Schietingen – Kindergarten ist wichtigstes Thema

 

Die Nagolder SPD hat im Rahmen ihrer Ortsteilbesuche den kleinsten Nagolder Stadtteil Schietingen besucht. Neben den Stadträten  Gert Streib, Marco Ackermann, Wolfgang Schleehauf und Daniel Steinrode waren auch die Vorstandsmitglieder der  SPD Andreas Röhm, Muhammed Ali Öner, Hans Meier, Markus „Max“ Strinz und Daniela Steinrode dabei.

11.07.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

SPD besucht Pfrondorf - ELR Zuschussbescheid wird noch für dieses Jahr erwartet!

 

Die Nagolder SPD besuchte im Rahmen ihrer Tour durch Nagolds Stadteile, Pfrondorf.  Ortsvorsteherin Stefanie Renz begrüßte die Nagolder Sozialdemokraten, sowie zahlreiche interessierte Pfrondorfer Bürger mit einem original handgemachten Pfrondorfer Schnaps vor dem Rathaus. Stadtrat Daniel Steinrode erklärte der Runde, dass es für die Gemeinderäte der SPD wichtig sei, immer wieder in den Teilorten vor Ort Projekte anzuschauen, die später eventuell im Gemeinderat behandelt würden, damit sich jeder bei  der Entscheidungsfindung auch ein richtiges Bild davon machen könne. Neben den Stadträten Marco Ackermann, Gert Streib, Wolfgang Schleehauf und Daniel Steinrode waren auch die Vorstandsmitglieder Andreas Röhm, Muhammed Ali Öner, Hans Meier, Max Bertler und Daniela Steinrode bei der Ortsbesichtigung mit dabei.

 

11.07.2018 in Gemeinderatsfraktion

SPD besucht Pfrondorf - ELR Zuschussbescheid wird noch für dieses Jahr erwartet!

 

Die Nagolder SPD besuchte im Rahmen ihrer Tour durch Nagolds Stadteile, Pfrondorf.  Ortsvorsteherin Stefanie Renz begrüßte die Nagolder Sozialdemokraten, sowie zahlreiche interessierte Pfrondorfer Bürger mit einem original handgemachten Pfrondorfer Schnaps vor dem Rathaus. Stadtrat Daniel Steinrode erklärte der Runde, dass es für die Gemeinderäte der SPD wichtig sei, immer wieder in den Teilorten vor Ort Projekte anzuschauen, die später eventuell im Gemeinderat behandelt würden, damit sich jeder bei  der Entscheidungsfindung auch ein richtiges Bild davon machen könne. Neben den Stadträten Marco Ackermann, Gert Streib, Wolfgang Schleehauf und Daniel Steinrode waren auch die Vorstandsmitglieder Andreas Röhm, Muhammed Ali Öner, Hans Meier, Max Bertler und Daniela Steinrode bei der Ortsbesichtigung mit dabei.

 

11.07.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

Blick auf die Schwäbische Alb - SPD besuchte Vollmaringen

 

Die Nagolder SPD besuchte den zweitgrößten Ortsteil Vollmaringen. Vollmaringens Ortsvorsteher Daniel Steinrode, der gleichzeitig auch Mitglied der Nagolder SPD Fraktion ist, führte die SPD-Mitglieder und die interessierten Vollmaringer Bürger durch den Ort. Treffpunkt war der Vollmaringer Dorfplatz bei der Kirche. Steinrode berichtete den Anwesenden von den aktuellen Projekten und Themen des Ortschaftsrates.

150 Jahre SPD