12.11.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

Erster Vollmaringer Unternehmerstammtisch war ein großer Erfolg

 

Unternehmenstreff Vollmaringen: Zum ersten Vollmaringer Unternehmerstammtisch lud Vollmaringens Ortsvorsteher Daniel Steinrode (Mitte) die Vollmaringer Unternehmer ein, die dem Vortrag von Ralf Fuhrländer (Dritter von links), Leiter des Stadtplanungsamtes Nagold und  Andreas Knörle vom Landratsamt Calw (Siebter von links)  folgten.

 

 

Von Alexandra Feinler

Nagold-Vollmaringen. Rund 50 Unternehmer nahmen am ersten Vollmaringer Unternehmertreffen im Sportheim teil, wozu Ortsvorsteher Daniel Steinrode  Referenten zum geplanten Kleingewerbegebiet und zum Breitbandausbau in Vollmaringen eingeladen hatte.
 

06.11.2018 in Ortsverein

SPD Nagold besucht das Youz – Schulsozialarbeit auch für kleine Schulen notwendig!

 
SPD Nagold besucht das Youz

Auf Einladung des Jugendhausleiters Gerd Hufschmidt traf sich die Nagolder SPD im Jugendhaus, um mit den Mitarbeitern über die Arbeit des Youz zu sprechen. Hufschmidt berichtete gemeinsam mit Emel Napolitano, der stellvertretenden Geschäftsführerin und Integrationsmanagerin sowie den beiden Jugendhausmitarbeitern Tosse Bontje und Max Rech.

Daniel Steinrode Vorsitzender der SPD Fraktion im Nagolder Gemeinderat betonte, dass es der SPD wichtig sei, sich mit den Verantwortlichen in der Jugendarbeit in Nagold auszutauschen. Steinrode wurde von den Gemeinderäten Marco Ackermann, Gert Streib, Rainer Schmid und Wolfgang Schleehauf begleitet. Neben den Gemeinderäten waren auch Muhammed Ali Öner, Hans Meier und Marina Ederle sowie Daniela Steinrode von der Nagolder SPD anwesend. Hufschmidt erläuterte den anwesenden Sozialdemokraten, dass die Arbeit des Youz aus fünf Säulen bestehe.

04.11.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

Die SPD Nagold informierte sich über die Arbeit des Youz – Schulsozialarbeit auch für kleine Schulen notwendig!

 

Auf Einladung des Jugendhausleiters Gerd Hufschmidt traf sich die Nagolder SPD im Jugendhaus, um mit den Mitarbeitern über die Arbeit des Youz zu sprechen. Hufschmidt berichtete gemeinsam mit Emel Napolitano, der stellvertretenden Geschäftsführerin und Integrationsmanagerin sowie den beiden Jugendhausmitarbeitern Tosse Bontje und Max Rech.

Daniel Steinrode Vorsitzender der SPD Fraktion im Nagolder Gemeinderat betonte, dass es der SPD wichtig sei, sich mit den Verantwortlichen in der Jugendarbeit in Nagold auszutauschen. Steinrode wurde von den Gemeinderäten Marco Ackermann, Gert Streib, Rainer Schmid und Wolfgang Schleehauf begleitet. Neben den Gemeinderäten waren auch Muhammed Ali Öner, Hans Meier und Marina Ederle sowie Daniela Steinrode von der Nagolder SPD anwesend.

Hufschmidt erläuterte den anwesenden Sozialdemokraten, dass die Arbeit des Youz aus fünf Säulen bestehe.

02.11.2018 in Politik von Daniel Steinrode

Ich habe mich für Lars Castellucci entschieden!

 

Heute hat die Mitgliederbefragung zur Wahl des Landesvorsitzenden der SPD Baden-Württemberg begonnen. Ich habe mich entschieden und heute gleich meinen Stimmzettel zurück an die SPD geschickt. Ich habe mich für Lars Castellucci entschieden. Ich bin davon überzeugt, dass sich in der SPD einiges ändern muss. Die SPD muss endlich aufhören rückwärtsgewandte Diskussionen zu führen und aufhören, sich mit sich selbst zu beschäftigen. Mich begeistert, dass Lars wenn er Landesvorsitzender ist, die Flügel abschaffen will. Die SPD muss wieder Politik für Mehrheiten machen. Wir müssen Politik für die Mitte der Gesellschaft mache! Wohnungsbau, Mobilität, Digitalisierung, Demographischer Wandel, wie schaffen wir die Energiewende oder wie stärken wir Familien und wie sieht gute Bildung aus. Ich möchte, dass die SPD Volkspartei bleibt!

 

30.10.2018 in Politik von Daniel Steinrode

Lars Castellucci stellte sich in Vollmaringen vor

 
Markus Strinz, Muhammed Ali Öner, Dr. Lars Castellucci, Andreas Röhm, Daniel Steinrode, Daniela Steinrode, Carl Staud

Auf Einladung der Nagolder Sozialdemokraten stellte sich Dr. Lars Castellucci MdB, der Kandidat um das Amt des SPD-Landesvorsitzenden, im Vollmaringer Sportheim vor. Andreas Röhm begrüßte die anwesenden Gäste sowie den Kandidaten. Daniel Steinrode, Fraktionsvorsitzender der SPD im Nagolder Gemeinderat und Vollmaringens Ortsvorsteher, hob in seiner Einführung hervor, dass sich in der SPD dringend etwas ändern müsse, die Wahlergebnisse der SPD seien verheerend, dabei werde die SPD ja gebraucht, so Steinrode weiter. Lars Castellucci ging in seiner Vorstellung auf die aktuellen Probleme der SPD in Bund und Land ein. Er sagte, er möchte mit seiner Kandidatur ein Angebot für die Zukunft machen. Castellucci analysierte die Probleme der SPD scharf. Die SPD habe einen Wahlkampf mit dem Slogan „Mehr Zeit für Gerechtigkeit“ gemacht aber keiner wisse so genau was damit gemeint sei. Die SPD brauche wieder eine Vision und die SPD müsse wieder Angebote an die breite Masse machen.

29.10.2018 in Ortsverein

Lars Castellucci stellte sich in Vollmaringen vor

 
v.l.: Markus Strinz, Muhammed Ali Öner, Dr. Lars Castellucci, Andreas Röhm, Daniel & Daniela Steinrode, Carl Staud

Auf Einladung der Nagolder Sozialdemokraten stellte sich Dr. Lars Castellucci MdB, der Kandidat um das Amt des SPD-Landesvorsitzenden, im Vollmaringer Sportheim vor. Andreas Röhm begrüßte die anwesenden Gäste sowie den Kandidaten. Daniel Steinrode, Fraktionsvorsitzender der SPD im Nagolder Gemeinderat und Vollmaringens Ortsvorsteher, hob in seiner Einführung hervor, dass sich in der SPD dringend etwas ändern müsse, die Wahlergebnisse der SPD seien verheerend, dabei werde die SPD ja gebraucht, so Steinrode weiter. Lars Castellucci ging in seiner Vorstellung auf die aktuellen Probleme der SPD in Bund und Land ein. Er sagte, er möchte mit seiner Kandidatur ein Angebot für die Zukunft machen. Castellucci analysierte die Probleme der SPD scharf. Die SPD habe einen Wahlkampf mit dem Slogan „Mehr Zeit für Gerechtigkeit“ gemacht aber keiner wisse so genau was damit gemeint sei. Die SPD brauche wieder eine Vision und die SPD müsse wieder Angebote an die breite Masse machen.

23.10.2018 in Ortsverein

Dr. Lars Castellucci MdB kommt nach Vollmaringen

 
Dr. Lars Castellucci

Auf Einladung der Nagolder SPD kommt der Kandidat um den SPD Landesvorsitz Dr. Lars Castellucci MdB am Samstag, den 27.10.2018 ab 19.00 Uhr nach Vollmaringen ins Sportheim. Castellucci wird sich den Anwesenden vorstellen und seine Motivation  für seine Kandidatur darlegen. Aktuell ist Castellucci stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Baden –Württemberg. Wir möchten allen Mitgliedern und allen an der SPD Interessierten die Möglichkeit geben, den Kandidaten für den Landesvorsitz persönlich kennenzulernen, meint Daniel  Steinrode.

23.10.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

Erster Vollmaringer Unternehmerstammtisch

 

Netzwerke aufbauen und Kontakte knüpfen  wird für Unternehmer immer wichtiger. Über Internetplattformen, Branchenverbände, Messen und vielem mehr versuchen Unternehmer in Kontakt mit anderen Unternehmen oder  Kunden zu kommen. In Vollmaringen sollen nun die ortsansässigen Unternehmer miteinander besser vernetzt werden. Ortsvorsteher Daniel Steinrode lädt alle Gewerbetreibenden aus Vollmaringen oder solche die an Vollmaringen Interesse haben zum ersten Vollmaringer Unternehmerstammtisch ein. Ziel ist ein geselliges Beisammensein der Gewerbebetreibenden des Dorfes in lockerer Atmosphäre. 

23.10.2018 in Allgemein von Daniel Steinrode

Dr. Lars Castellucci MdB kommt nach Vollmaringen

 

Auf Einladung der Nagolder SPD kommt der Kandidat um den SPD Landesvorsitz Dr. Lars Castellucci MdB am Samstag, den 27.10.2018 ab 19.00 Uhr nach Vollmaringen ins Sportheim. Castellucci wird sich den Anwesenden vorstellen und seine Motivation  für seine Kandidatur darlegen. Aktuell ist Castellucci stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Baden –Württemberg. Wir möchten allen Mitgliedern und allen an der SPD Interessierten die Möglichkeit geben, den Kandidaten für den Landesvorsitz persönlich kennenzulernen, meint Daniel  Steinrode.

08.10.2018 in Ortsverein

Nagolder SPD hält Hauptversammlung im Adler ab – Schwerpunkt war die Kommunalpolitik

 

Die Nagolder Sozialdemokraten haben ihre turnusmäßige Jahreshauptversammlung im Nagolder Adler abgehalten. Neben den Vorstandswahlen, die souverän von Stadtrat Gert Streib geleitet wurden, waren auch Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm. Andreas Röhm wurde als Vorsitzender bestätigt, ebenso seine Stellvertreter Alanur Erdin und Daniel Steinrode. Kassier der Nagolder Sozialdemokraten bleibt Thomas Essig, Daniela Steinrode behält die Aufgabe der Pressesprecherin. Neu ins Amt des Schriftführers wurde Wolfgang Neske gewählt. Zu Beisitzern im Vorstand wurden  der Hochdorfer Ortschaftsrat Hans Meier, Pfarrer Daniel Geese, Bernd Mühleisen, Markus „Max“ Strinz, Muhammed Ali Öner sowie die beiden Stadträte Marco Ackermann und Wolfgang Schleehauf gewählt. Als Kassenprüfer haben sich Sigrun Vögele und Dieter Drescher  zur Verfügung gestellt. Geehrt wurden für 20 Jahre Hans Meier, für 30 Jahre Dr. Barbara Münchau und für 45 Jahre Mitgliedschaft in der SPD Martina Trommer und Ebba Eltester.

 

150 Jahre SPD