Ich habe mich für Lars Castellucci entschieden!

Veröffentlicht am 02.11.2018 in Politik

Heute hat die Mitgliederbefragung zur Wahl des Landesvorsitzenden der SPD Baden-Württemberg begonnen. Ich habe mich entschieden und heute gleich meinen Stimmzettel zurück an die SPD geschickt. Ich habe mich für Lars Castellucci entschieden. Ich bin davon überzeugt, dass sich in der SPD einiges ändern muss. Die SPD muss endlich aufhören rückwärtsgewandte Diskussionen zu führen und aufhören, sich mit sich selbst zu beschäftigen. Mich begeistert, dass Lars wenn er Landesvorsitzender ist, die Flügel abschaffen will. Die SPD muss wieder Politik für Mehrheiten machen. Wir müssen Politik für die Mitte der Gesellschaft mache! Wohnungsbau, Mobilität, Digitalisierung, Demographischer Wandel, wie schaffen wir die Energiewende oder wie stärken wir Familien und wie sieht gute Bildung aus. Ich möchte, dass die SPD Volkspartei bleibt!

 

Ich freue mich, dass sich Sascha Binder entschieden hat, für das Amt des Generalsekretärs zu Kandieren! SPD Baden-Württemberg braucht wieder ein klares landespolitisches Profil! #Zukunft #SPD #SPDNagold #SPDBW

 

Homepage Daniel Steinrode

150 Jahre SPD