28.02.2021 in Topartikel Veranstaltungen

Let´s talk about - Gesundheit

 

Kaum eine andere Branche wurde in vielerlei Hinsicht von der Coronapandemie so getroffen wie die Gesundheitsbranche. Ob in Krankenhäusern oder Arztpraxen, in Pflegeheimen oder beim mobilen Pflegedienst im eigenen Heim – die Aufgaben und Herausforderungen in dieser schwierigen Situation sind vielfältig. Darüber unterhalten sich die SPD Ortsvereine Nagold und Wildberg in einem Zoom Talk mit Dr. Sonja Schaible und SPD Landtagskandidat Philipp Göhner. Dr. med. Sonja Schaible ist Geschäftsführerin der Schaible GmbH , Aufsichtsratsvorsitzende der Sanitätshaus aktuell AG sowie gewähltes Mitglied der Vollversammlung der IHK Nordschwarzwald. Darüber hinaus nimmt Dr. Sonja Schaible die Funktion der stellvertretenden Vorsitzenden des Handelsausschusses der IHK Nordschwarzwald war. Als Unternehmerin leitet Dr. Sonja Schaible das 1946 in Nagold gegründete Sanitätshaus mit heute insgesamt neun Standorten und knapp 80 Mitarbeitern.

Der Webtalk findet am Montag 01.03.2021 um 16.30 Uhr auf Zoom statt.

Teilnehmen kann man an dem Talk über folgenden Link:

https://us02web.zoom.us/j/6929563056

28.02.2021 in Veranstaltungen

Let‘s Talk about - Innenstadt

 

Click and Collect statt langer Einkaufsnächte in der Innenstadt, online Shopping anstelle persönlicher Beratungsgespräche – der stationäre Handel in den Städten sieht sich mit einer nie dagewesenen, überaus schwierigen Situation konfrontiert. Auch nach der Coronapandemie wird die Welt des Einzelhandels eine andere sein als zuvor. Diese Herausforderung gilt es zu meistern.

26.02.2021 in Kreistagsfraktion

Antrag für den Kreistag: Schienenverbindung Nagold – Herrenberg

 

An den Landrat Helmut Riegger
24. Februar 2021
Schienenverbindung Nagold – Herrenberg

Antrag an den Kreistag


Der Landrat wird gebeten,
dem Landkreis Böblingen eine gemeinsame Machbarkeitsstudie nach dem GVFG
2020 für eine Regionalstadtbahn Nagold – Herrenberg als Teil eines Schienennetzes mit Erweiterungsoption nach Westen (Altensteig) und Durchbindung nach Osten (Tübingen) vorzuschlagen.

24.01.2021 in Ortsverein

Wir trauern um Christos Karypidis - „Taki“

 
Christos Karypidis „Taki“ (c) Lothar M. Hamm

Wir sind traurig und bestürzt über die Nachricht vom Tod unseres Freundes und Mitglied Christos Karypidis „Taki“. Taki ist seit vielen Jahren Mitglied der SPD Nagold. Taki ist über die Jusos zur SPD Nagold gestoßen und er hat von Anfang an die Arbeit in der SPD mit seiner Persönlichkeit bereichert. Neben seinem  Engagement im Hochdorfer Ortschaft hat Taki bei vier Gemeinderatswahlen die Liste der SPD Nagold mit einer Kandidatur unterstützt. Bei der Kommunalwahl im Jahr 2019 wurde Christos Karypidis für die SPD in den Gemeinderat der Stadt Nagold von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Leider konnte Taki dieses Ehrenamt gesundheitsbedingt nicht mehr annehmen! Wir trauen um unseren Freund und Mitstreiter Christos Karypidis „Taki“. Hellas Genosse Taki! - Ruhe in Frieden.

25.11.2021 in Aktuelles von Daniel Steinrode

SPD besichtigt Nagolder Hoffnungshäuser

 

Den Leitspruch „Wir tragen Hoffnung.“ hat sich die Hoffnungsträgerstiftung auf die Fahnen geschrieben. Sozial benachteiligten Menschen, Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, Familien oder Singles – in den Häusern und Standorten der Hoffnungsträgerstiftung leben und erleben deren Bewohner Integration, einen gemeinsamen Alltag und eine Gesellschaft in Vielfalt. Auch in Nagold möchte die Hoffnungsträger Stiftung Menschen Perspektiven geben. Auf Einladung von Christoph Hartmann, dem Standortleiter des Hoffnungshauses Nagold, besuchte die SPD Nagold die Baustelle des Wohnprojektes „Hoffnungshäuser“. 

20.11.2021 in Aktuelles von Daniel Steinrode

Vollmaringer Indianerspielplatz wurde modernisiert

 

Klettern, Rutschen, Verstecken und Suchen, im Matsch spielen und herumtoben – oder einfach nur auf der Nestschaukel chillen und mit den Freunden quatschen: Der Vollmaringer Spielplatz am Steigweg wurde neu gestaltet. Die Anlage war in die Jahre gekommen und lud nicht mehr zum Spielen und Verweilen ein. Die alten Spielgeräten waren morsch geworden und angefault, und die Verkehrssicherheit war nicht mehr zu 100 % gegeben. „Wir möchten den Kindern aber wieder eine Treff- und Freizeitgestaltungsmöglichkeit an der frischen Luft bieten“ erklärte Ortsvorsteher Daniel Steinrode. Und so hatte der Ortschaftsrat gemeinsam mit Bauhofleiter Thomas Rechenberg eine Neugestaltung der Spielanlage geplant. 

20.11.2021 in Aktuelles von Daniel Steinrode

Baustelle in der Göttelfinger Straße - Baufortschritt deutlich sichtbar

 

 

Investitionen in die Zukunft und in ein zukunftsfähiges, lebenswertes Dorf sind insbesondere auch Investitionen in die Infrastruktur. Ganz wichtig hierbei ist die Energieversorgung. In der Göttelfinger Straße wurde nun aktuell von der Netze BW der Ausbau von Gasleitungen begonnen. Die Baustelle ist derzeit in vollem Gange. Neben neuen Gasleitungen werden auch Leerrohre für zukünftige Internetleitungen im Zuge der Baumaßnahmen verlegt. Darüber hinaus werden auch Erdkabel für Strom unterirdisch verlegt, wodurch die oberirdischen Stromleitungen langfristig und sobald alle Haushalte ordentlich angeschlossen und versorgt sind, abgebaut werden können und dadurch das Ortsbild verschönert wird. Wir bitten die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Behinderungen.

20.11.2021 in Allgemein von Daniel Steinrode

Neue Türe an der Halle

 

An der Vollmaringer Gemeindehalle wurde eine neue Eingangstüre von der Firma Feuerbacher installiert. Die Türe wurde so gesetzt, dass es einen einheitlichen Abschluss gibt. Zukünftig soll diese Türe mit einer elektronischen Schließanlage ausgestattet werden. Über diese elektronische Schließanlage soll auch das Problem gelöst werden, dass aktuell die Türe nicht offenbleibt, und sich nach dem Öffnen wieder von selbst schließt. Da durch das Herausziehen der Eingangstüre auf die vordere Kante kein Vordach mehr vorhanden ist, plant der Ortschaftsrat ein neues Vordach anzubauen. Dies wird Besuchern beim Betreten und Verlassen der Gemeindehalle Schutz vor Regen oder Schnee bieten sowie eine generelle Unterstandmöglichkeiten vor dem Halleneingang.

20.11.2021 in Aktuelles von Daniel Steinrode

Historische Dorfmauer wieder aufgebaut.

 

Nur wenige historische Bauten in Vollmaringen zeugen von der langen Geschichte des Ortes. Die historische Dorfmauer im Bereich des Vollmaringer Schlosses gehört dazu. Vor einem Jahr wurde dieses Stück Geschichte von Kindern beschädigt. Dabei wurden Steine gewaltsam herausgetrennt und in den benachbarten Garten geworfen. Die Firma Wollensak wurde daraufhin mit dem Wiederaufbau beauftragt. Christian Wollensak gelang es nun, diese Mauer wieder aufzubauen, so dass Vollmaringen ein Stück Geschichte zurückerhielt.

20.11.2021 in Allgemein von Daniel Steinrode

Müllabladen an den Containern am Sportplatz verboten

 

Die Container am Vollmaringer Sportplatz dienen der Entsorgung von nicht mehr benötigter tragfähiger Kleidung sowie von leerem Altglas. Viele Vollmaringer nutzen dieses Angebot, doch bedauerlicherweise kommt es immer wieder zu Müllablagerungen an diesen Containern am Parkplatz an der Vollmaringer Gemeindehalle. Das Abstellen von Haus- und Sperrmüll auf dem Parkplatz und neben den Containern ist grundsätzlich jedoch verboten. Wir werden zukünftig solche Verschmutzungen zur Anzeige bringen. Bitte entsorgen Sie Ihren Müll in den dafür vorgesehenen Tonnen oder über den Wertstoffhof des Abfallwirtschaftsbetriebes auf dem Eisberg.